Paleo, Neuer Geschmack Experimentell 2014 die 1’er.

20140206-215131.jpg

Die grundlegenden Ideen hinter der Paleo Ernährung

Beim ersten Kontakt mit dieser neuen Ernährungsphilosophie mögen viele Menschen schmunzeln, da die Vorstellung sich wie unsere Vorfahren zu ernähren auf den ersten Blick recht seltsam wirkt. Und auch das im Deutschen öfter verwendete Wörtchen “Steinzeitdiät” hilft nicht die Ideen salonfähiger oder bekannter zu machen. Aber warum ich überhaupt darauf gekommen bin war die Sendung auf RTL 2 Extrem Schwer. Danach war der Anfang gemacht das gesehene mal näher unter die Lupe zu nehmen.
Der Grundpfeiler der Paleo Ernährung empfiehlt eine Ernährung basierend auf Gemüse, Früchten, Nüssen, Eiern, Fleisch und Fisch – aber frei von Zucker, verarbeiteten Kohlenhydraten, Getreide und ohne Milch und Milchprodukte, da unser Stoffwechsel auf diese Nährstoffe nicht optimal ausgerichtet ist

20140206-215150.jpg

Somit konnte ich meine Herzdame dazu bewegen zu starten in der Küche mal eine neue Richtung einzuschlagen um auch etwas vom Winterspeck abzubauen.
Die Küche ist sehr experimental und man überlegt sehr oft ob da wirklich was Essbares rauskommt. Aber ich wurde bis jetzt noch nicht enttäuscht.

Was bis jetzt gezaubert wurde habe ich in den folgenden Fotos festgehalten.

20140206-215209.jpg

20140206-215230.jpg

20140206-215249.jpg

20140206-215304.jpg

20140206-215321.jpg

20140206-215341.jpg

20140206-215404.jpg

20140206-215427.jpg

20140206-215446.jpg

20140206-215457.jpg

20140206-215512.jpg

20140206-215523.jpg

20140206-215537.jpg

Also ich kann nur jedem empfehlen es mal selbst zu testen.
Man könnte den Aspekt nennen das die Lebensmittel (Obst,Gemüse, exotische Zutaten) doch viel teurer sind aber das kann ich entkräften das einkaufen gleicht sich aus.
Und man steht wider mehr in der Küche und zubereitet wieder selber, neben dem ganzen Convenience Food, (arbeitserleichternde Essenszutaten )heutzutage.

Tja und seit Jan 2014 sind schon 8 KG verloren, Jetzt bin ich gespannt ob sich das auf die Leistung auswirkt.
Ihr werdet es verfolgen können.

Einen Guten Start in 2014 wünsche ich euch.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Laufen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Paleo, Neuer Geschmack Experimentell 2014 die 1’er.

  1. Hi Björn,

    das sieht ja richtig lecker aus und 8 Kilo sprechen wohl für sich. Danke für den tollen Tipp, ich werde mal ein wenig recherchieren :-). Dir weiterhin viel Erfolg!! Mich würde wohl interessieren, wie Du mengenmäßig klar kommst = essen bis man satt ist? Und wie sieht es überhaupt mit Hunger aus?

    Herzliche Grüße
    Marion

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>